SPACE INVADERS EXTREME

PSP®
Space Invaders Extreme packshot pegi
Releasedatum: 4 Juli 2008
Entwickler: Taito
Herausgeber: Square Enix

Überblick

Verteidige den Planeten gegen einen erbarmungslosen Alien-Angriff in diesem neu designten Klassiker.

SPACE INVADERS feiert 2008 seinen 30. Geburtstag! Aus diesem Anlass bietet TAITO eine brandneue, packende Version mit schönerer Grafik und besserem Sound, ohne den Stil des Klassikers zu vernachlässigen, mit dem Generationen von Videospieler groß geworden sind.

Erlebe dieses ebenso einfache wie fesselnde Spiel wie nie zuvor. Du schießt und attackierst, um den Angriff aller Eindringlinge auf dem Bildschirm abzuwehren. Nachdem du die Scharen der Invasoren und den Endgegner besiegt hast, gelangst du zur nächsten Stufe. Doch achte auf die unterschiedlichen, einzigartigen Eigenschaften der Invasoren.

  • Futuristische Grafik im Techno-Stil verleiht SPACE INVADERS neuen Glanz!
  • Interaktive, packende Klänge und Effekte passen sich den Beats der Musik an.
  • Der Soundtrack umfasst berühmte Musiker und DJs wie Sugiurumn, Wall Five, DJ Aki, Atom & Masaki Sakamoto und Altz.

Preview

Extrem gut

Nach 30 Jahren erbarmungslosen Kampfes gegen feindlich gesinnte außerirdische Invasoren erscheint nun mit "SPACE INVADERS EXTREME" eine neue Version.

2008 jährt sich zum 30. Mal der Geburtstag von "Space Invaders". Ein absoluter Klassiker, dessen Brillanz in seiner Schlichtheit liegt. Dieses Game fasziniert schon seit 30 Jahren Menschen aller Altersklassen und auch die Neuauflage "Space Invaders Extreme" bildet hier keine Ausnahme.

"Space Invaders" ist ein zweidimensionaler, vertikaler Shooter, der auf ganz einfachen Ideen und Mechanismen aufbaut. Du kannst dich mit deiner Laserkanone lediglich nach links und rechts bewegen und gerade nach oben feuern, während du einen Planeten vor den nicht enden wollenden Angriffen Außerirdischer beschützen musst. In den früheren Versionen bewegten sich die Invasoren in Blöcken quer über den Bildschirm, um schließlich Richtung Boden zu steuern und mit eigenen Kanonen auf dich zu schießen. Je mehr Außerirdische du besiegst, desto mehr von ihnen tauchen auf, um dich zu attackieren. Gleichzeitig werden Spiel und Musik immer weiter beschleunigt.

"Space Invaders Extreme" schaltet nun einen Gang höher und passt die bewährten, süchtig machenden Gameplay-Features auf neuartige und innovative Art und Weise an.

Zunächst einmal gibt es unterschiedliche Arten von Invasoren. Die Größe deiner außerirdischen Widersacher reicht von normal über winzig bis riesig. Andere wiederum warten mit Schutzrüstung auf, können sich zur Seite drehen und geben so ein kleineres Ziel ab oder implementieren einen reflektierenden Schutzschild, der deine Schüsse abwehrt. Bei einem Treffer teilen sich manche Aliens, während andere unverzüglich den Landeflug einleiten. Die Kombination der verschiedenen Typen im Laufe einer Angriffswelle ist es, was "Space Invaders Extreme" zu einer solchen Herausforderung macht. Es bedeutet, dass du ständig zum Reagieren, aber auch zum vorausschauenden Planen gezwungen bist, um die Aliens zu eliminieren, und zwar in aller gebotenen Kürze.

Die Übermacht von Außerirdischen mag zunächst einmal beängstigend wirken. Dir stehen jedoch eine Reihe von Power-ups und Features zur Verfügung, mit denen du deine Chancen erheblich verbesserst. Außerdem kannst du durch das Erzielen hoher Punktzahlen, was insbesondere durch das Abschießen der Invasoren und UFOs in Ketten geschieht, die Schussleistung deiner Kanone verbessern. Zusätzlich zu deiner standardmäßigen Ausstattung kannst du weitere Power-ups erlangen, wenn es dir gelingt, vier Invasoren derselben Farbe auszuschalten. Die Blauen verhelfen dir zu einer Laserkanone, die bis auf reflektierende Schutzschilder alles zerstören, die Roten zu Bomben, die beim Aufprall detonieren, und die Grünen ermöglichen das Abfeuern von fünf Geschossen und so das gleichzeitige Eliminieren mehrerer Feinde.

Die UFOs, der zweite Feindtyp, sind Fluch und Erlösung zugleich. Sie sind zwar in der Lage, mit gefährlichen Lasern zu schießen und Verstärkung anzufordern, bringen aber auch bedeutend höhere Punktzahlen, mit denen du wiederum deiner Kanone ein Upgrade verpassen kannst. Außerdem sind sie der Schlüssel, um die gesperrten Runden-Features freizuspielen. Dies sind Minispiele, die nach erfolgreicher Bewältigung die sogenannte "Fever-Time" aktivieren. Zum Starten einer Runde musst du zwei Power-ups hintereinander erspielen, also z. B. zunächst vier rote Invasoren und anschließend vier blaue erledigen. Hierauf erscheint ein blinkendes UFO, das du abschießen musst, damit die Runde beginnen kann. Es gibt eine ganze Reihe unterschiedlicher Herausforderungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden, auf die als nächstes eine "Fever Time" eingeläutet wird, was im Grunde bedeutet, dass sich deine Kanone in einen voll bewaffneten und einsatzbereiten Todesstern verwandelt.

Neben den endlosen Angriffswellen der Invasoren und den packenden Boss-Kämpfen des Einzelspielermodus, gibt es zudem einen unwiderstehlichen Mehrspielermodus. Drei einfache Regeln machen das Spiel zu einem packenden Kampf gegen deine Rivalen. Es verliert der Spieler, der als Erster keine Kanonen mehr hat, abgeschossene Invasoren werden gesammelt und auf den Bildschirm eines Konkurrenten losgelassen, sobald es dir gelingt, ein UFO abzuschießen. Wie eigentlich alles bei "Space Invaders" sind auch diese Regeln einfach und unglaublich unterhaltend.

"Space Invaders Extreme" ist die Neuerfindung eines Klassikers. An dem Erfolgsrezept des Originals wurde im Grunde genommen nichts verändert. Stattdessen wartet das Spiel mit einer größeren Anzahl unterschiedlicher Gegner sowie mit Power-ups auf, die das Spiel noch fesselnder machen. Heute in 30 Jahren wird "Space Invaders Extreme" sicherlich immer noch ein packendes Videospiel sein.


Werde Fan auf Facebook!

Werde Fan auf Facebook!

Klicke auf "Gefällt mir" und geniesse die heißesten News, exklusive Gewinnspiele und Diskussionen mit anderen PlayStation Fans.

Ab zur FanPage ...

Der PlayStation Eventkalender

Der PlayStation Eventkalender

Der Eventkalender verschafft dir einen Überblick über anstehende Community-Nächte und tolle Festivals in deiner Umgebung.

Jetzt reinschauen