God of War: Ghost of Sparta

Releasedatum: 5 November 2010

Herausgeber: SCEE

Entwickler: Ready at Dawn

18
www.usk.de
  
Erhältlich für:
PSP®
Genre:
Action Adventure
Spieler:
1

Erfahre die wahre Geschichte hinter Kratos' tragischer Vergangenheit und seinem kometenhaften Aufstieg zu seinem Thron auf dem Olymp.

  • Begleite Kratos auf seinem zerstörerischen Streifzug durch die finstere Welt der griechischen Götter und enthülle seine verfluchte Geschichte.
  • Entfessle mit atemberaubenden neuen Waffen das totale Chaos und verbessere mit agilen neuen Kampf-Moves deine Fähigkeiten.
  • Neueste Grafik-Technologie und verbesserte Texturen-Auflösung sorgen für ein realistisches Gefühl und ergänzen sich mit lebensechten Charakteren, einem soliden Waffensystem, neuen magischen Kräften und Navigationsfähigkeiten.
  • Dieses Spiel ist außerdem in High Definition im PlayStation Store erhältlich.

Teilen

Google+

So spielt es sich

Was bisher geschah ...

Handlung

Was bisher geschah ...

Die Handlung von God of War: Ghost of Sparta trägt sich nach den Ereignissen des Hits God of War für PlayStation 2 zu. Kratos hat als God of War seinen Platz unter den Göttern des Olymp eingenommen. Ares ist besiegt, und der Olymp winkt, aber Kratos wird noch immer von Visionen seiner Vergangenheit als Sterblicher geplagt. Als Kratos beginnt, seinen Bruder Deimos und seine Mutter Kallisto zu sehen, ist er davon überzeugt, dass es sich hierbei um mehr als bloß Visionen handeln muss. In Bezug auf Götter ist bekanntlich nichts wie es scheint.

Als Kratos im Verlauf seiner Suche nach dem Poseidontempel ungeachtet der Proteste von Athene, die ihn vor albtraumhaften Visionen aus seiner tragischen Vergangenheit gewarnt hatte, nach Atlantis aufbricht, begegnet er dem monströsen Seeungeheuer Scylla. Nach einem packenden Kampf erreicht er schließlich seine schwer kranke, auf einem Bett liegende Mutter. In diesem Moment erfährt Kratos endlich die wahre Identität seines Vaters und begibt sich auf die abenteuerliche Suche nach seinem verschwundenen Bruder Deimos.

In God of War: Ghost of Sparta für PSP schlüpfst du erneut in die Rolle von Kratos und trittst zu einem fantastischen Kampf gegen die Götter an.

Herausforderungen der Götter

Präsentation

Herausforderungen der Götter

Wenn du God of War: Ghost of Sparta abgeschlossen hast, ist es mit der Action noch lange nicht zu Ende. Es gibt nämlich eine Reihe zusätzlicher Modi wie z. B. Herausforderung der Götter, Kampfarena und Der Tempel des Zeus, in denen du zeigen kannst, was du drauf hast. In Herausforderung der Götter musst du Aufgaben meistern, die du von Ares und Athene erhältst. In den sehr kampfbetonten Missionen gilt es beispielsweise, zahlreiche Gegner auszuschalten, während du gleichzeitig eine Reihe von Truhen öffnest, zu überleben, ohne dabei von einem Widersacher getroffen zu werden, oder eine riesige Truhe in weniger als 30 Sekunden zu zertrümmern.

In Kampfarena legst du Anzahl und Art der Gegner, gegen die du antrittst, selbst fest. Dieser Modus eignet sich perfekt zum Einstudieren von Angriffstechniken und Perfektionieren bestimmter Fähigkeiten wie z. B. Kratos' Gegenangriff. Eines der interessantesten Extras in God of War: Ghost of Sparta für PSP ist das freischaltbare Deimos-Design, das du erhältst, wenn du das Spiel im PlayStation Store kaufst und herunterlädst. Damit bekommst du die Möglichkeit, in die Rolle von Kratos' Bruder zu schlüpfen und dich durch God of War III für PlayStation 3 zu spielen. Einen besseren Anlass, den letzten Teil der epischen Trilogie noch einmal zu erleben, kann es insbesondere für God of War-Fans eigentlich gar nicht geben.

Die Rache ist dein

Gameplay

Die Rache ist dein

God of War: Ghost of Sparta wartet bezogen auf God of War: Chains of Olympus, dem ersten Kratos-Abenteuer von Ready at Dawn Studios für PSP, mit unzähligen Upgrades auf. So hast du unter anderem die Möglichkeit, dich durch eine längere Kampagne zu kämpfen, es mit größeren Endgegnern aufzunehmen und dabei viele neue Waffen und magische Fähigkeiten einzusetzen. Das Spiel besticht außerdem durch mehr Gegner auf dem Bildschirm, die zusätzlich mit einer verbesserten künstlichen Intelligenz ausgestattet sind.

Zu Beginn des Games bist du mit Kratos' Markenzeichen, Athenes Klingen, bewaffnet, die Kratos am Ende von God of War für PlayStation 2 von der Göttin höchstpersönlich überreicht bekommen hat. Du schaltest dann nach und nach weitere Gegenstände wie z. B. die Arms of Sparta (Waffen von Sparta) frei, ein Schwert und ein Schild, die sich insbesondere hervorragend für Angriffe aus großer Entfernung sowie das Blocken von gegnerischen Pfeilen eignen. Ein weiterer Neuzugang unter Kratos' verheerenden Klingen ist Theras Fluch. Hierbei handelt es sich um Feuerklingen, mit denen Athenes Klingen in feurige Waffen mit verheerender Wirkung verwandelt werden. Dieser Neuzugang in deinem Waffenarsenal eignet sich hervorragend, um bestimmte Rüstungen zu durchbrechen, die von schwieriger zu besiegenden Gegnern getragen und nur durch Feuer beschädigt werden können.

Die Steuerung von Kratos ist ganz einfach: Leichte und schwere Angriffe werden durch Drücken der Quadrat- bzw. Dreieck-Taste ausgeführt. Springen kannst du durch Drücken der X-Taste. Du hast die Möglichkeit, Angriffe durch Gedrückthalten der L-Taste zu blockieren und bei besonders gutem Timing kurz vor dem Aufprall durch schwere oder leichte Schwünge mit Athenes Klingen zu parieren.

Du solltest auch unbedingt die atemberaubenden Schauplätze des Games etwas genauer unter die Lupe nehmen, um die überall versteckten Gegenstände aufzuspüren, die dir, wie z. B. der Ring des Königs, fantastische Möglichkeiten eröffnen. Sobald du sie gefunden und das Game abgeschlossen hast, kannst du beim zweiten Spielen zehnmal so viele rote Orbs einsammeln, die du für das Besiegen von Gegnern oder beim Entdecken von Truhen erhältst, die mit ihnen gefüllt sind. Die roten Orbs benötigst du zum Aufrüsten von Kratos' Waffen und Magie, auf die du durch Drücken der START-Taste zugreifen kannst. Du solltest dir auf alle Fälle so viele sichern, wie du nur kannst.

Vielleicht gefällt dir auch

Darksiders® II

Darksiders® II

Genre: Action Adventure
Releasedatum: 21 August 2012
16
God of War® Collection Volume II

God of War® Collection Volume II

Genre: Action Adventure
Releasedatum: 16 September 2011
18
God of War® Collection

God of War® Collection

Genre: Action Adventure
Releasedatum: 30 April 2010
God of War® III

God of War® III

Genre: Action Adventure
Releasedatum: 19 März 2010
18
God of War®: Chains of Olympus

God of War®: Chains of Olympus

Genre: Action Adventure
Releasedatum: 26 März 2008
18
God of War II

God of War II

Genre: Action Adventure
Releasedatum: 27 April 2007
18
ps2
God of War

God of War

Genre: Action
Releasedatum: 17 Juni 2005
ps2