Dead Space

PS3™
Releasedatum: 24 Oktober 2008
Entwickler: EA
Herausgeber: EA

Überblick

Überlebst du die Grauen des Weltraums ... wo nur die Toten furchtlos sind?

Als ein gewaltiges Bergbau-Raumschiff, die USG Ishimura, mit einem geheimnisvollen Alien-Artefakt in einem abgelegenen Sternensystem in Berührung kommt, bricht seine Kommunikation mit der Erde plötzlich ab. Der Ingenieur Isaac Clarke soll die Kommunikationssysteme der Ishimura reparieren, doch was er vorfindet, ist ein Albtraum. Im Schiff hat ein Blutbad stattgefunden, die Besatzung ist von einem alten Alien-Virus befallen und verunstaltet.

Clarkes Mission wird zu einem Überlebenskampf, denn er muss nicht nur sich selbst retten, sondern auch das Artefakt zum Planeten zurückbringen ... um jeden Preis.

Willkommen in den Tiefen von Dead Space ... 

  • Stürz dich in ein interaktives Horrorerlebnis in den Weiten des Weltraums, das dich erschauern lässt.
  • Führe taktische und blutige Kämpfe mit gewaltigen Waffen gegen die Aliens und finde neue Wege, um Feinde zu neutralisieren.
  • Wende Telekinese an, um Objekte und sogar die Arme und Beine von Feinden aufzuheben und auf alles abzuschießen, das sich dir in den Weg stellt.

Preview

Dead Space - Alleingelassen im All

Das furchterregende Weltraumabenteuer Dead Space bringt dich bis an die Grenzen des Universums.

Die Entwickler von EA Redwood Shores haben mit dem epischen Survival-Horror-Titel Dead Space ein unglaublich beängstigendes Game geschaffen.
Da kommt die Halloween-Zeit gerade recht! 

Schlüpfe in die schweren Weltraumstiefel des Bergbauingenieurs Isaac Clarke und erlebe die schrecklichen Geschehnisse, die sich auf dem monströsen Raumschiff Ishimura abspielen, am eigenen Leib. Der Frachter ist nach einem technischen Gebrechen vom Kurs abgekommen und keiner weiß warum. An Bord angekommen bietet sich eine bedrohliche Todesstille an - die Besatzung fehlt. Als Isaac Clarke ist es nun deine Aufgabe die Missstände an Bord der Ishimura aufzuklären und herauszufinden, was der spurlos veschwundenen Besatzung widerfahren ist.

Allein im Dunkeln
Es dauert nicht lange, bis du auf die schreckliche Wahrheit stößt, die sich hinter den gigantischen Stahltoren des Frachters verbirgt. Die Ishimura ist ein Raumfrachter, der die natürlichen Ressourcen verlassener Planeten abbaut. Aus den Logbüchern, die leicht zu finden sind, erfährst du, dass die Besatzung während eines Einsatzes auf einem Planeten ein äußerst seltsames Artefakt entdeckte.

Die Besatzungsmitglieder brachten es an Bord und lösten damit unwissentlich eine Kette von Ereignissen aus, die dazu führte, dass sie gegenseitig aufeinander losgingen. Das Schlimmste kommt aber erst noch. Fremdartige Kreaturen begannen, die Leichen der Besatzung in monströse Wesen namens Necromorph zu verwandeln.

Eingenistet in den langen, düsteren Korridoren der Ishimura wartet die aggressive Lebensform nur darauf, sich auch an dir zu vergreifen. Sehr schnell lernst du, dass der einzige Weg, diese Kreaturen zu beseitigen, in einer strategisch ausgeklügelten Zerstückelung liegt. Diese "Kunst" musst du beherrschen, wenn du in "Dead Space" überleben willst.

Im Gegensatz zu anderen Ego-Shootern oder Survival-Horror-Spielen können Kugeln deinen Gegnern rein gar nichts anhaben. Das Einzige, was du damit erreichst, ist ein leeres Kugelmagazin und dein sicheres Ableben. Dead Space lehrt dich den Umgang mit Isaacs Hauptwaffe, einem Plasmaschneider, und anderen leistungsstarken Waffen, die du im Verlauf des Spiels aufsammeln kannst.

Jetzt kannst du loslegen!
Um den Ausserirdischen den Garaus zu machen, musst du mit geschickten, genauen Bewegungen ihre Beine, Arme und Köpfe abtrennen. Das spart Munition und richtet weit mehr aus als eine panisch abgefeuerte Salve. Neben dem Plasmaschneider zählen früher oder später auch eine Line Gun, ein Flammenwerfer, ein Impulsgewehr und ein Schneidegerät zu Isaacs Waffenarsenal. Alle Waffen können durch Upgrades auch verbessert werden.

Das geht ganz einfach: Halte Ausschau nach den verschiedenen Nodes, die über die Schiffsräume, Kisten und die toten Besatzungsmitglieder verteilt sind, und sammle sie ein. Hast du diese erst einmal in deinen Besitz gebracht, kannst du mit ihnen an den Werkbänken, die überall im Schiff zu finden sind, Mechanismen deiner Waffen wie z. B. Ladegeschwindigkeit, Schadenslevel und Munitionskapazität verbessern.

Auch Isaacs Anzug ist modifizierbar. Dazu benötigst du allerdings eine gewisse Menge an Bonuspunkten. Genau wie die Nodes sind sie an bestimmten Stellen in der Ishimura zu finden und können in den zahlreichen Geschäften des Schiffes eingelöst werden. Dort kannst du außerdem zusätzliche Waffen und Munition sowie Gegenstände kaufen, die du später im Spiel vielleicht noch gebrauchen kannst. Je tiefer du in die dunklen Gewölbe der Ishimura vordringst, desto riesiger und schrecklicher werden die Kreaturen - du wirst für jeden Schuss dankbar sein, den du noch übrig hast.

Schwerelos im Weltraum
Außer Horden aggressiver Monster stellt dir Dead Space auch eine Reihe von Rätseln in den Weg, die nur mithilfe der Spezialkräfte von Isaacs Anzug lösbar sind. So kannst du durch Telekinese Objekte jeder Größe anheben und ganz leicht verschieben.

Mit dem Einsatz von Stasis hast du die Möglichkeit, Objekte, die sich bewegen, zu verlangsamen. Davon kannst du dich gleich zu Beginn des Spiels überzeugen, wenn du in einem Teil des Raumschiffs die Schwerkraft wiederherstellen sollst. Um diese Aufgabe erfolgreich abzuschließen, musst du zwei gewaltige, rotierende Stahlzylinder mit Stasis abbremsen - und dich dazu noch der ekligen Monstrositäten erwehren, die von allen Seiten an den Wänden auf dich zukriechen.

In Szenen wie dieser kommen die hervorragend eingebauten Elemente der Schwerelosigkeit zum Tragen. Isaac kann den schwerkraftfreien Bereich mit einem Sprung durchqueren und sich auf sein Ziel zubewegen, während andere Objekte ziellos im Raum umherschweben. Noch nie wurde Schwerelosigkeit so großartig umgesetzt wie in Dead Space, und die superkniffligen Rätsel und ekelerregenden Monster sind ebenfalls eine Klasse für sich.

Redwood Shores hält bereits das erste Download-Paket bereit, das über das PlayStation Network erhältlich ist und plant bereits weitere. Jedes Paket wird Anzüge für Isaac beinhalten, die jeweils mit besonderen Eigenschaften wie z. B. einer stärkeren Rüstung, der Möglichkeit, mehr Inventar mit sich herumzutragen, oder größeren Sauerstoffreserven ausgestattet sind, damit dir nicht im alles entscheidenden Moment die Luft ausgeht. So bist du etwas gefasster, wenn du die Ishimura zurücklassen und dich in die kalten Tiefen des Weltraums hinauswagen musst, wo du ganz auf dich allein gestellt bist.

Wirst du den Mut aufbringen, den Schrecken der Dunkelheit entgegenzutreten?


Forum

Dead Space 2 PlayStation Store Halloween Angebot bisher nicht erhältlich

Veröffentlicht von Mattn__

Aktualisiert: 28/10/2014

Betreff: The Evil Within

Veröffentlicht von BH-Experte

Aktualisiert: 26/10/2014

Betreff: Spielstand auf anderen Benutzer kopieren

Veröffentlicht von SPEEDY3003

Aktualisiert: 28/08/2014

Betreff: Der "ich stell mich vor" Thread

Veröffentlicht von Cyntriix

Aktualisiert: 26/08/2014

Betreff: eure PS3 Gamessammlung

Veröffentlicht von xx144BPMxx

Aktualisiert: 16/08/2014

Werde Fan auf Facebook!

Werde Fan auf Facebook!

Klicke auf "Gefällt mir" und geniesse die heißesten News, exklusive Gewinnspiele und Diskussionen mit anderen PlayStation Fans.

Ab zur FanPage ...

Der PlayStation Eventkalender

Der PlayStation Eventkalender

Der Eventkalender verschafft dir einen Überblick über anstehende Community-Nächte und tolle Festivals in deiner Umgebung.

Jetzt reinschauen