Die Sims 2: Gestrandet

PS2
The Sims 2 Castaway packshot en
Releasedatum: 26 Oktober 2007
Entwickler: Maxis
Herausgeber: Electronic Arts

Überblick

Baue den Sims ein neues Leben auf, nachdem sie auf einer verschollenen Insel gestrandet sind.

Die Sims 2: Gestrandet stellt deine Sims vor ein absolut einzigartiges Abenteuer: Schiffbrüchig stranden sie auf einer einsamen Insel und kämpfen ums Überleben - nur mithilfe ihres Verstandes und dem, was Mutter Natur ihnen bietet. Sorge dafür, dass deine Sims glücklich sind, indem du ihnen ein Haus baust, Nahrung sammelst, Kleider herstellst und ihnen hilfst, neue Freunde zu finden - und das alles, während du den Elementen trotzt und den verborgenen Geheimnissen der Insel auf den Grund gehst.

Es liegt in deiner Hand, ob die Sims ihr neues, komfortables Leben genießen, wieder in die Zivilisation zurückkehren ... oder zu einer einsamen Existenz in Not und Verzweiflung verdammt sind.

  • Erkunde Höhlen, Strände, Dschungel und sogar einen Vulkan.
  • Stelle aus den natürlichen Materialien der Insel Gegenstände her.
  • Entdecke die vielen Geheimnisse der Insel.

Preview

Alltagssorgen über Bord

Die Sims erleiden Schiffbruch und stranden auf einer einsamen Insel weitab jeglicher Zivilisation - und ohne Fernsehkameras. Pech für die Sims, wunderbare Unterhaltung für dich!

Die meisten Menschen würden bei der Vorstellung, auf einer einsamen Insel gelandet zu sein, einen Anflug von Panik verspüren. Falls sie "Cast Away - Verschollen" mit Tom Hanks gesehen haben, vielleicht sogar richtige Panik. Doch Fans der Sims bekommen hier die einmalige Gelegenheit, Entdecker zu spielen, neue Freundschaften zu schließen, davon zu leben, was die Natur bietet, und Geheimnisse zu erfahren.

Verschollen im Paradies

In "Die Sims 2: Gestrandet" muss sich deine virtuelle Figur ein Leben außerhalb der Zivilisation aufbauen, nachdem sie Schiffbruch erlitten hat und auf einer einsamen Insel gestrandet ist. Bisher ging es in dieser Simulationsreihe um Luxus und Alltägliches, doch nun dreht sich das Leben der Sims um absolute Grundbedürfnisse. Es geht ums Überleben. Was wirst du essen? Was hilft gegen die Hitze? Wie bastelst du dir ein Dach über dem Kopf?

Ein Glück, dass die Sims recht clever sind. Zuerst wählst du für deine Figur bestimmte Talente aus und gestaltest ihre Persönlichkeit und ihr Aussehen ganz nach deinen Wünschen. Danach erhält dein Sim eine Liste mit Aufgaben, die erledigt werden müssen, um ein neues Leben zu beginnen. Diese Aufgaben richten sich nach seiner Persönlichkeit. So verspürt dein Sim z. B. den Wunsch, ein Haus zu bauen, sich mit Freunden zu treffen, schön essen zu gehen, sich zu pflegen oder sich zu amüsieren.

Die Insel bietet einiges, um das Leben deiner Figur angenehmer zu gestalten und ihren Wünschen nachzukommen: Versuche, Kletterpflanzen und Bambus als Baumaterialien zu verwenden, dich mit herumstreunenden Affen und anderen Verschollenen anzufreunden, wilde Tiere einzufangen und Kleidung, Kunstwerke oder andere nette Kleinigkeiten aus allem zu fertigen, was du so findest. Deine Unternehmungen müssen aber im Rahmen der Möglichkeiten deiner Sims liegen. Deine Figur muss wahrscheinlich erst einmal üben, bevor sie es schafft, auf einen Baum zu klettern oder Feuer zu machen. Außerdem darfst du ihre Gefühlslage nicht ignorieren. Wenn ein Sim müde und hungrig ist, wird er wohl kaum deinen Aufforderungen nachkommen. Du solltest ihn schon bei Laune halten. Und vergiss nicht, dass auch ein Sim mal aufs Klo muss ...

Überleben

Es dauert ein wenig, bis du dich an dieses Spiel gewöhnst, denn der Spielrhythmus unterscheidet sich grundlegend von anderen Titeln der "Sims"-Reihe. Zu Beginn überwiegen die Nahrungssuche und das Sammeln von nützlichen Dingen. Gleichzeitig musst du dafür sorgen, dass deine virtuelle Figur zufrieden ist, anstatt sich nach Einkaufstrips und modernen Annehmlichkeiten zu sehnen.

Zur Belohnung verspürst du unglaubliche Freude, wenn dir etwas gelingt. Sei ruhig stolz auf dich, wenn du den ersten Fisch deines Lebens fängst oder eine neue Entdeckung machst, denn das ist ganz allein dein Verdienst. Derlei Erlebnisse passen gut zur hintergründigen Botschaft der Simulation: Es geht um Dinge, die für die Sims und als Folge auch für dich als Spieler oft selbstverständlich sind. "Die Sims 2: Gestrandet" ist ein Musterbeispiel dafür, wie über das Gameplay eine äußerst subtile Story vermittelt wird.

Die wunderschöne Spielumgebung, die aus Dschungeln, Stränden, Höhlen und einheimischer Flora und Fauna besteht, und kleine Details wie ungekämmte, verfilzte Haare, abgetragene, zerrissene Kleidung und Gewichtsverlust der Sims tragen dazu bei, dass das Spiel noch realistisch wirkt.

"Die Sims 2: Gestrandet" bietet eine willkommene Abwechslung zum Alltag. Das vielseitige zielbasierte Gameplay und Entdeckungselemente sowie unerwartete Geschehnisse garantieren ein einzigartiges Spielerlebnis, und die Schicksale deiner gestrandeten Sims in der neuesten Realitätssimulation von Electronic Arts werden dich zutiefst bewegen.


Teilen

Google+

Werde Fan auf Facebook!

Werde Fan auf Facebook!

Klicke auf "Gefällt mir" und geniesse die heißesten News, exklusive Gewinnspiele und Diskussionen mit anderen PlayStation Fans.

Ab zur FanPage ...

Der PlayStation Eventkalender

Der PlayStation Eventkalender

Der Eventkalender verschafft dir einen Überblick über anstehende Community-Nächte und tolle Festivals in deiner Umgebung.

Jetzt reinschauen