EyeToy Play 2

PS2
EyeToy Play 2 packshot en
Releasedatum: 10 November 2004
Entwickler: SCEE
Herausgeber: SCEE

Überblick

Das Spiel, mit dem die unglaubliche "EyeToy"-Hysterie begann, ist zurück! Und die überwältigenden neuen Spiele und Funktionen locken jeden vom Sofa!

Das erste EyeToy: Play bescherte der Welt eine völlig neue Art des Gameplays: Der gute alte Analog Controller (DUALSHOCK®2) flog in die Ecke und wurde abgelöst von - man glaubt es kaum - dem menschlichen Körper!

Inzwischen hat EyeToy bereits Millionen von Benutzern begeistert, da wartet SCEE endlich mit dem nächsten Kracher auf und liefert uns mit einer neuen Ladung rasanter Mini-Spiele und bahnbrechenden tollen Experimenten noch mehr Kamera-bezogene Unterhaltung. EyeToy: Play 2 ist da!

Seit dem ersten EyeToy: Play hat sich viel verändert. EyeToy: Play 2 wartet mit bedeutend mehr Mini-Spielen auf und bietet über 70 völlig unterschiedliche, mega-rasante Herausforderungen in 12 spektakulären neuen Spielen und darüber hinaus noch eine Vielzahl von Bonus-Mini-Spielen. Und auf dem Spielplatz gibt es jetzt jede Menge faszinierender EyeToy-Experimente, die eure Wahrnehmung dessen, was möglich ist, mit Hilfe der Wunder-Kamera völlig verändern werden.

Diese neuen Spiele sind:

  • Kung Foo 2: Das beliebteste Spiel von EyeToy: Play ist auch wieder dabei, diesmal allerdings mit noch mehr Spielebenen, Gegnern, Endgegnern und Bonus-Herausforderungen!
  • Secret Agent: Sammelt die auftauchenden Gegenstände ein und erstarrt dabei in den lustigsten Positionen, um den Überwachungskameras und Scheinwerfern zu entgehen
  • Bubble Pop: Das klassische Wishi Washi kehrt zurück, doch nun mit einer kleinen Extra-Herausforderung: Ihr müsst alle blauen Blasen vom Bildschirm entfernen, aber dabei kommt ihr um ein paar total irre Verrenkungen nicht herum, wenn ihr nicht aus Versehen rote Blasen zum Platzen bringen wollt!
  • Master Chef: Bereitet in einem gut besuchten Restaurant die Bestellungen zu und erledigt dabei eine Vielzahl von schwierigen Arbeiten, damit euch nicht die Zutaten ausgehen.
  • Monkey Bars: Wer hat die Kokosnuss geklaut? Schwingt und hangelt euch wie ein Affe durch die Welt.
  • Do It Yourself Olympics: Führt allerlei Heimwerker-Arbeiten aus - von Zimmer streichen und Mauern bauen bis hin zum Baumstamm-Zersägen und der Verfolgung entlaufener Druckluftbohrer!
  • Knock Out: Das gute alte Boxing Chump wartet jetzt mit zusätzlichen Gegnern und verbessertem rechten Haken auf.
  • Home Run: Schlagt die Bälle mit aller Kraft und rennt dann so schnell ihr könnt, um möglichst viele Homeruns zu schaffen!
  • Goal Attack: Trainiert mit einem Coach, der euch alles abverlangt, und holt euch dann in verschiedenen Duellen den Sieg.
  • Table Tennis: Tretet gegen zunehmend schwierigere Ping-Pong-Gegner an und stimmt eure Schläge zeitlich exakt ab, um ihnen noch mehr Wucht zu geben!
  • Air Guitar: Stellt euer musikalisches Talent unter Beweis, indem ihr bei verschiedenen Rocksongs in die Saiten greift und gegen die besten Gitarren-Virtuosen antretet!
  • Drumming: Zeigt aller Welt, dass euch der Rhythmus im Blut liegt, indem ihr im richtigen Takt die Trommeln auf dem Bildschirm schlagt.

Auf dem Spielplatz findet ihr jetzt eine Vielzahl experimenteller Spiele, die das Zukunftspotenzial von EyeToy deutlich machen. Hier könnt ihr über eure Stimme mit dem U-Boot-Schall interagieren, Eindringlinge in eurem Zimmer mit SpyToy in die Falle locken, das Weltall mit Sonnensystem erforschen und noch viel, viel mehr!

  • 12 fantastische neue Spiele, jedes mit jeder Menge rasanten Mini-Spielen


  • Im verbesserten Mehrspieler-Modus können bis zu vier Leute in über 50 Mini-Spielen gegeneinander antreten


  • Erwischt Eindringlinge mit der SpyToy-Überwachungsanlage auf frischer Tat


  • Interagiert mit EyeToy: Cameo mit einem 3-D-Modell von eurem eigenen Kopf oder dem eines Freundes


  • Eine große Bandbreite experimenteller Spielplatz-Effekte - interagiert anhand von Bewegungen, Tönen und sogar Obst!

Preview

Fit mit EyeToy

Wie wär's zur Abwechslung mal mit Kampfsport als Teil des Fitnesstrainings? "EyeToy: Kinetic Combat" macht's möglich.

"EyeToy: Kinetic", das Original, vereint die Bewegungserfassung durch EyeToy mit einem ausgesprochen effektiven, umfassenden Fitnessprogramm. Der Nachfolger ist nun das (perfekt durchtrainierte) "EyeToy: Kinetic Combat". Diesmal beruht das Trainingsprogramm auf Kampfsport, und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen.

Die Kampfkunst der Shaolin
Lass dich vom Begriff "Kampfsport" nicht abschrecken. Du kannst bei "Kinetic Combat" zwar an Kampfsimulationen teilnehmen, doch bei diesem Titel geht es vor allem um die Ausweitung des Fitnessprogramms und um die Vermittlung von Grundlagen des Kampfsports. Das Ganze basiert auf dem Hun Gar Kung Fu, einer Kampfsportdisziplin der Shaolin-Mönche aus dem 17. Jahrhundert, die für das moderne Fitnesstraining neu entdeckt wurde. Hun Gar baut nicht nur die Kondition auf, sondern bietet mit einer Vielzahl von Kick-, Schlag- und Bewegungstechniken auch ein umfassendes Ganzkörpertraining.

Wie beim ersten "Kinetic" helfen die Trainer Matt und Anna dir auf Wunsch durch ein individuelles Fitnessprogramm. Unterstützt werden sie dabei vom neuen Kampfsportexperten Leon. Du folgst einfach den Bewegungen, die dein Trainer dir zeigt. Dabei hilft dir die auf dem Bildschirm eingeblendete Umrisszeichnung. Deine Versuche werden von der EyeToy-Kamera erfasst. Machst du alles richtig, erhältst du eine entsprechende Mitteilung; bei Fehlern bekommst du individuelles Feedback.

Die mehr als 200 verschiedenen Bewegungen im Hung Gar Kung Fu werden in vier Zonen zusammengefasst: Drache (eine sanfte Einführung), Tiger (Herz-Kreislauf-Training), Gottesanbeterin (Beweglichkeit und Gleichgewicht) und Phoenix (eine Kombination der bisherigen Lektionen). Wenn du einen Bewegungssatz gemeistert hast, kannst du ihn in den Minispielen von "Kinetic Combat" anwenden. Dabei musst du die Bildschirmsensoren mit Hilfe der neuen Techniken aktivieren und Wettkämpfe gegen die entsprechende Tierform bestehen. Wenn du deine neuen Fähigkeiten unter Beweis stellen willst, kommst du hier ganz schön in Bewegung!

Unerschöpflicher Trainer
"Kinetic Combat" ist völlig professionell und macht trotz des intensiven Fitnesstrainings viel Spaß. Du kannst es völlig auf deine Anforderungen abstimmen: Der "Personal Trainer"-Modus begleitet dich durch Trainingsprogramme in 16-Wochen-Blöcken, beim "Freestyle" kannst du das Training individuell anpassen und beim "Quick Play" kannst du gegen Mitspieler antreten und dir somit auf unterhaltsame Art Bewegung verschaffen.

All das ist ideal für jeden, der ein effektives Trainingsprogramm wünscht oder einfach ohne großen Aufwand was für die Fitness tun möchte. Die interaktiven Feedback-Optionen von "Kinetic Combat" ermöglichen eine individuellere Gestaltung des Programms als bei einer Fitness-DVD und umgehen die nervtötende Eintönigkeit herkömmlicher Trainingsvideos.

"EyeToy: Kinetic Combat" ist abwechslungsreich, motivierend und vermittelt nebenbei auch noch nützliche Kenntnisse. Da kann wohl niemand mehr behaupten, Videospiele seien schlecht für die Gesundheit. Bei diesem Titel laufen Spieler wirklich zur Höchstform auf!


Teilen

Google+

Werde Fan auf Facebook!

Werde Fan auf Facebook!

Klicke auf "Gefällt mir" und geniesse die heißesten News, exklusive Gewinnspiele und Diskussionen mit anderen PlayStation Fans.

Ab zur FanPage ...

Der PlayStation Eventkalender

Der PlayStation Eventkalender

Der Eventkalender verschafft dir einen Überblick über anstehende Community-Nächte und tolle Festivals in deiner Umgebung.

Jetzt reinschauen