RTX Red Rock

PS2
RTX Red Rock Packshot
Releasedatum: 25 Juni 2003
Entwickler: LucasArts
Herausgeber: Activision

Überblick

LucasArts reist zum Roten Planeten und bietet ein Action-geladenes Abenteuer, das Millionen Meilen von Star Wars entfernt ist

Berühmt dafür, rot zu sein, unbewohnbar und als Heimat grosser Spinnen, scheint der Mars weit mehr als die ihm zustehende Attraktivität zu besitzen, verglichen mit den anderen Planeten, die ihre Runden drehen. Es ist nicht ganz klar, was diesen grossen Reiz ausmacht, aber eines ist sicher: Spielentwickler (gar nicht zu reden von Regisseuren und Schriftstellern) lieben ihn. Also treten Sie mit LucasArts ein in ihr neuestes Action-Abenteuer, RTX Red Rock, machen Sie sich bereit, in die Fussstapfen vieler Vorgänger zu treten.

Hundert Jahre in der Zukunft spielend, ist RTX ein 3D-Action-Abenteuer mit einem Helden in der Hauptrolle, der die etwas dubiose Bezeichnung "E.Z. Wheeler" hat. Der Glücksspieler, Einzelgänger und darüber hinaus biomechanisch gebaute Super-Soldat hat zweifellos einen ziemlich grossen Komplex wegen seines offen gesagt etwas merkwürdigen Spitznamens. Er hat ihn allerdings zu Recht. Doch davon abgesehen ist RTX eine Riesenportion Action mit einer gesunden Prise Rätsel-Lösen in gekonnter Mischung.

E.Z. ist ein RTX oder Radical Tactics eXpert (RTX, sehen Sie?) und wurde gerufen, um die Situation einer Menschenkolonie und einiger gereizter Aliens auf dem Mars zu begutachten. RTXes sind eine "Elite-Einheit", die trainiert wurde, um alleine zu kämpfen und nötigenfalls ein paar Alien-Hintern ordentlich zu verhauen - Hurra! Das ist die Stelle, an der Sie eintreten: Als der Held höchstpersönlich müssen Sie die Invasion von L.E.D.s - Aliens, die mittels Licht kommunizieren - erkunden und ihnen ein paar todschicke Pakete aus Ihrem Arsenal von Cyber-Ausrüstung schicken. E.Z. ist mit einem bionischen Auge ausgestattet, das er zur Lokalisierung und Anvisierung versteckter Aliens verwenden kann, zur Identifizierung potentieller Fallen und zur Enthüllung von Power-Ups während des Spiels. Selbstverständlich ist kein Cyber-Soldat komplett ohne den Zusatz eines mechanischen Arms, der hochgestuft werden kann zum Enterhaken, Laser oder Granatwerfer und viele coole Dinge mehr.

Während Ihrer Reise treffen Sie auf Wheelers Handlanger IRIS (Independent Removable Information System), ein tragbares Computer-Modul, ausgestattet mit einer gewieften Persönlichkeit (und es ist eine Frau, stellen Sie sich das vor). In verschiedenen Phasen des Spiels können Sie die Kontrolle von IRIS übernehmen und Roboter, Mars-Vagabunden und andere Alien-Fahrzeuge kommandieren. Es ist auch eine Zwei-Spieler-Einstellung mit geteiltem Bildschirm möglich, um mit einem anderen Kameraden zu spielen und halsbrecherische Rennen in einer Vielzahl der Vehikel zu absolvieren.

LucasArts setzt mit dem proppenvollen Abenteuer RTX Red Rock seine Tradition fort, krachend gute Action-Spiele herzustellen. Der Suchen-und-Retten-Aspekt des Spiels ist mit einer Vielzahl von kompromisslosen Renn- und Schiess-Szenen verknüpft, und mit Hochgeschwindigkeit geht es durch die vielen Herausforderungen.

 

  • Erforschen Sie den Mars oberhalb und unterhalb seiner Oberfläche in 10 Leveln


  • Übernehmen Sie die Kontrolle über eine Viehlzahl von Fahrzeugen, indem Sie Ihren Handlanger IRIS verwenden


  • Erweitern Sie Ihren mechanischen Arm um zusätzliche Funktionen und Waffen, inklusive einem Enterhakten oder Granatwerfer


 


Teilen

Google+

Werde Fan auf Facebook!

Werde Fan auf Facebook!

Klicke auf "Gefällt mir" und geniesse die heißesten News, exklusive Gewinnspiele und Diskussionen mit anderen PlayStation Fans.

Ab zur FanPage ...

Der PlayStation Eventkalender

Der PlayStation Eventkalender

Der Eventkalender verschafft dir einen Überblick über anstehende Community-Nächte und tolle Festivals in deiner Umgebung.

Jetzt reinschauen